Sprachen   German English Warenkorb

  Startseite » Taglilienshop » Pflanzhinweise
Schnellsuche
Bonuspflanzen
Kategorien
Züchter
Neue Sorten
Sweet Emotion
Sweet Emotion
34,00€
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Informationen

Mitglied bei
American Hemerocallis Society


und
Hemerocallis Europa e.V.

Pflanzhinweise

Taglilien (Hemerocallis) lieben die Sonne und daher sind entsprechende Standorte für die Anpflanzung am besten geeignet. Ich kann aber auch aus eigener Erfahrung behaupten, dass die meisten Sorten, die in meinem Garten im halbschattigem Bereich gepflanzt sind, denen im sonnigen Standort mit Blütenpracht, Vielfalt oder Wachstum in nichts nachstehen.

Taglilien gedeihen am besten auf gut vorbereiteten Böden ohne Staunässe mit guter Wasser- und Nährstoffversorgung. Für die Bodenzusammensetzung gibt es kein Idealrezept, es gelten die selben Regeln wie sie für die meisten Gartenpflanzen:

Pflanzbereich gut umstechen sowie schwere Böden mit Torf, Sand oder feinen Ziegelgries aufbessern.  Für die Grunddüngung kann ein gut verrotteter Kompost, organische Volldünger sowie Blut- oder Knochenmehl sehr hilfreich sein.

Bei der Pflanzung stets darauf achten, dass die Pflanztiefe stimmt (siehe Skizze),
zu tief gepflanzte Taglilien können einen kompletten Blühausfall im nächsten Jahr haben.

Richtige Pflanztiefe:


Bei der Nachdüngung ist für den normalen Hobbygärtner ein natürlicher Volldünger zu empfehlen. Vermeiden Sie jedoch eine zu hohe Stickstoffzufuhr, da dadurch das Wachstum der Pflanzen gestört und ihre Gewebe geschwächt werden kann.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Copyright © 2017 Tagliliengarten Baumgartner
Powered by osCommerce